Oldtimer starten am Rathaus (NWZ vom 19.04.2006)

OLDENBURG/HAR – Zum 13. Mal veranstaltet der Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) am Sonnabend, 22. April, seine Oldtimer-Classic-Rallye „Graf Anton Günther“. 93 Anmeldungen liegen vor, das ist Rekord, freuen sich die Organisatoren .

Die Teilnehmer machen sich zunächst um 9.31 Uhr beim Nutzfahrzeugzentrum Rosier an der Bremer Heerstraße Richtung Lambertikirche auf den Weg. Dort wird die Rallye um 10 Uhr gestartet. Vom Rathaus geht es über Tungeln, Littel, Nikolausdorf, Beverbruch und Hoheging nach Cloppenburg, wo um 12 Uhr im Museumsdorf Cloppenburg die Mittagspause eingplant ist. Um 13.31 Uhr erfolgt der Start zur Rückfahrt über Höltinghausen, Ahlhorn, Huntlosen, Westerburg und Wardenburg, wo um 15.15 Uhr beim Restaurant „Wassermühle“ die Kaffeepause angesetzt ist. Über Westerburg und Sandkrug geht es dann ab 15.50 Uhr zurück zum Nutzfahrzeugzentrum. Dort werden die Fahrzeuge ab 17 Uhr zurück erwartet.

Diesen Artikel lieferte NWZ-online.de

Kategorien:

Unser Archiv