Trauer um Wilfried Fasting (NWZ vom 15.06.2010)

Trauer um Wilfried Fasting

W.Fasting

Verstorben: Wilfried Fasting. BILD: Privat
hus

Oldenburg – Trauer um Wilfried Fasting: Nach langer schwerer Krankheit ist das langjährige Mitglied des ADAC-Vorstandsrats und des Motorsportclubs Oldenburg im Alter von 62 Jahren am vergangenen Sonnabend verstorben. Der ADAC verdankt Fasting die positive Entwicklung des Clubs in Weser-Ems. Außerdem war er seit 2004 Beauftragter für den Automobil-Slalom. Seine Verdienste wurden mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt.

Fasting war zudem mehr als 46 Jahre Mitglied des Motorsportclubs Oldenburg, dessen Farben er bei vielen Autorennen vertrat. Seit 1974 gehörte er dem Vorstand an, seit 1990 engagierte er sich als Sportleiter. Als Rennleiter und Sportkommissar war Wilfried Fasting auf vielen Veranstaltungen ein anerkannter Fachmann. Der ADAC hat seine Verdienste mit dem Goldenen Sportabzeichen mit Brillanten gewürdigt.

Die Trauerandacht zum Abschied von Wilfried Fasting beginnt am Donnerstag, 17. Juni, um 13 Uhr im Bestattungshaus Speckmann, Brandenburger Straße 4.