Die SUV-Gruppe auf Schnupperkurs

Einladung an alle Interessierten

Schnupperkurs

Gelände Tour im Fursten Forrest, Fürstenau

Termin: Samstag, 11.04.2015

Treffpunkt: 11:00 Uhr BAB Abfahrt
OL – Osternburg, Mc Donald
Abfahrt 11:30 Uhr im Konvoi
SUV, Pick Up und Geländewagen können mit Allrad ausgestattet ins Gelände, keiner muss!

Plätze zum Mitfahren gibt es sicherlich bei den Kollegen, keine Materialvernichtung – alle schwierigen Passagen können umfahren werden.
Im größten Offroadgelände Europas, im Fursten Forrest, findet gleichzeitig eine Gewerbeausstellung statt, also auch so zum Schauen ist beides sicher interessant zum Kennenlernen.
Eintritt 4 x 4 Fahren, pro Auto: € 26.50 ab 13:00 Uhr
Mail-Anmeldung: koerber@heil-energetik.de

Info´s: Ingo Körber
Teilnahmevoraussetzung: MSCO Mitglied für 30,- € im Jahr, Nenngeld: 7,-€ – Sprit & Verpflegung selbst – SUV mit Allrad, Pick Up mit Allrad oder Geländewagen dürfen mit!

Original-Info zum download als pdf.   fursten forrest

Unsere SUV-Gruppe startet in die Alpen

20140412_113322Einladung zur Sommertour 2015 – Südtirol
Anmeldung bis 31.03.2015

Donnerstag, 25.06. Treffen in Garmisch-Partenkirchen:
19:30 Uhr: Abendessen im Freischütz – Vorbesprechung
(Hotel in Garmisch oder Umgebung: jeder bucht selbst)

Freitag, 26.06. Abfahrt um 12:30 Uhr ab Aral-Tankstelle
(Ankunft aller Teilnehmer bis 12:00 Uhr Aral Tankstelle)
Ankunft im Hotel: Sölden – Ötztal – Österreich
19:00 Uhr: Abfahrt zur Almhütte

Samstag, 27.06. – 09:30 Uhr: Abfahrt über das Timmelsjoch nach Meran / Dorftirol: 19:30 Uhr Grillabend

Sonntag, 28.06. – 10:00 Uhr: Ausfahrt Südtirol, Dolomiten
20:00 Uhr Abendessen im Dorf

Montag, 29.06. – Frei zur Verfügung, zB Bozenbummel

Dienstag, 30.06. – 09:30 Uhr: Rückfahrt nach Garmisch
19:30 Uhr Abschlussabend im Freischütz
(Hotel in Garmisch wieder jeder selbst)
Mittwoch, 01.07. – Individuelle Abreise
(oder eine Nacht verlängern, ich biete eine Extratour von Garmisch nach Tegernsee und Umgebung an)

Teilnahmevoraussetzung: MSCO Mitglied für 30,- € im Jahr, Nenngeld: 160,-€ – Hotel, Sprit & Verpflegung selbst – SUV mit Allrad, Pick Up mit Allrad oder Geländewagen dürfen mit!

Alles noch einmal als pdf. zum ausdrucken: Einladung zur Sommertour 2015

Bericht in der OFF ROAD 2/15

Unser Club-Mitglied Ingo Körber, der Herrscher über die SUV und Off-Road-Gruppe, hat es geschafft den MSCO, in der neusten Ausgabe der OFF Road Zeitung vorzustellen. Tolle Idee und super umgesetzt, Danke Ingo!

Off Road Zeitung 2015

SUV Termine 2015

Jeep-Wrangler-RubiconDer MSCO startet 2015 auch im SUV-Bereich richtig ins Gelände, dank unserem Club-Mitglied Ingo Körber, hier schon die Termine für 2015

  • März / April: SUV & Allradfahrzeuge: Einführung in die Geländefahrt durch Profis
    (Termine nach Absprache – für MSCO Mitglieder)
  • 03. – 17.04.2015
    auf zum Polarkreis (Offroad Zeitung: 1990,-€ im DZ, auch mit SUV)
  •  19.04.2015
    MSCO – Varel (Infostand Allrad & Abenteuer)
  • 23.05.2015
    CVT GWC Werlte/Hümmling Werlte
  • 24.05.2015
    ADAC GWC Werlte/Hümmling Werlte
  • 04. – 07.06.2015
    MSCO Allrad & Abenteuer: Fahrt zur 4X4 Messe Bad Kissingen
  • 06.06.2015
    CVT MSC Barnstorf / MSC Delmenhorst Havekost, Ganderkesee
  • 07.06.2015
    ADAC MSC Barnstorf / MSC Delmenhorst Havekost, Ganderkesee
  • 20.06.2015
    CVT AMC Asendorf / AFN Nienburg Schinna
  • 21.06.2015
    ADAC AMC Asendorf / AFN Nienburg Schinna
  • 25.06. – 30.06.2015
    MSCO Allrad & Abenteuer: Alpentour von Garmisch nach Suedtirol
    max 7 Fahrzeuge, SUV & Allrad, frühzeitig anmelden
  • 18.07.2015
    CVT AMC Lohne Hesepe
  • 19.07.2015
    ADAC AMC Lohne Hesepe (Gelände des SCC Bramsche)
  • 01.10. – 04.10.2015
    Offroad Zeitung: Rund um Berlin, 499,-€ im DZ, SUV geeignet.

Fahrtleiter GAG 2015-Classic war unterwegs! (Video davon)

Viele Grüße von Michael Müllmann, dem Fahrtleiter der GAG Classic, er war am Wochenende unterwegs und hat sich schon mal die Strecke der Oldtimer Rallye GAG 2015 für die Classic Teilnehmer angeschaut und sie für gut befunden (na dann mal viel Spaß und gut das wir eine SUV-Offroad Gruppe gegründet haben, die kommen als Schleppfahrzeuge zum Einsatz, grins).

Motorsportfreunde bieten Spaß mit Geländewagen (NWZ vom 16.10.2014)

Interessierte können sich melden
von Heinz Arndt

Pressesprecher Daniel Mach erklärt: „Der MSCO möchte mit seinem Wirken verstärkt zur Verkehrssicherheit beitragen.“ So sind unter anderem Besuche von Offroadkursen in Lüneburg, gemeinsame Touren und Geländetraining vorgesehen.

Neugründung: MSCO – Allrad und Abenteuer – Gruppe

20140409_191044Es ist soweit, ganz Deutschland im SUV Fieber und wir sind dabei! Der Vorstand des MSCO beschließt die Gründung der neuen Gruppe:

SUV, Pickup und Geländewagen – Allrad und Abenteuer

SUV, also Sport Utility Vehicle ist jeder Geländewagen und Pickup mit Allrad, aber auch gerade die „neue“ Welle vom Allrad Panda über Opel Mokka bis zum neuen Porsche Marcan.

Was macht man denn eigentlich mit solchen Autos, außer dem höheren Überblick auf die Strasse zu genießen?

Die Physik gestattet die Verschiebung der Fahrgrenzen um ein gewisses Maß, im Schnee und Matsch kann der Allrad / SUV deutlich mehr als andere Autos, außer besser bremsen!!!

Mit dem SUV, Pickup oder Geländewagen kann die neue Gruppe im MSCO in Zukunft viel, sehr viel mehr:

  • an jedem Mittwoch am Clubabend teilnehmen
  • im Juni die Allrad- und Abendteuermesse in Bad Kissingen gemeinsam erleben
  • ADAC Offroadkurse (zB in Lüneburg) besuchen
  • mehr über die Fähigkeiten seines Fahrzeugs erfahren
  • gemeinsame Touren On- und Offroad
  • Geländetraining in Fürstenau / Osnabrück
  • Alpen- oder Pyrenäentour abseits der Teerstrassen auch für SUV mit phantastischen Ausblicken, Natur pur…
  • SUV und Anhänger, Geschicklichkeitswettbewerbe
  • Geländetrails: Besuche von Veranstaltungen, selbst er-fahren? Teinehmer werden bei Wettbewerben!?

BMW hat für dieses Jahr 5 neue SUV´s angekündigt, VW mit Touarek, Tiguan und Töchter Audi mit Q 3/5/7 Skoda mit Jeti und Snowman, Mercedes mit seiner G, GLK und ML Reihe und so weiter, natürlich auch alle Pickup´s der Baumschulen und Förster, sowie die klassischen Geländefahrzeuge Range Rover und Land Rover (z.B. Defender) und natürlich der Klassiker: Jeep Wrangler

Allrad und Abenteuer – diese neue Gruppe im MSCO freut sich auf all diese Autos und mehr.Die Fahrerinnen und Fahrer, die mehr über die Möglichkeiten Ihrer Autos und / oder auch die Möglichkeiten ihrer Lebensanschauung zu Offroad und Abendteuer wissen sowie erleben möchten.

Anmeldungen beim MSCO ab sofort beim Clubabend an jedem Mittwoch ab 20:00 Uhr im Etzhorner Krug oder bei info(at)msc-oldenburg.de mit Hinweis auf Gruppe – Allrad und Abenteuer

bzw. bei Ingo Körber, Fon 0441 / 30717
oder i.koerber(at)msc-oldenburg.de

20140412_113322