Helge von Kiedrowski sagt, just for fun …

Helge hat ein Hobby wieder entdeckt und setzt es bereits seit dem letzten Jahr um. Dieses Jahr legt er aber noch einen drauf, damit der Spaß sich noch etwas erhöht ….

Helge ist von Rotax ???? auf 125er 2takt umgestiegen ….

Jetzt überlegen bestimmt einige, wie, was ?

Ganz einfach, Helge hat das Kart als Fun-Projekt wieder entdeckt. Letztes Jahr fuhr er noch ein Rotax Kart (ohne Schaltung) und jetzt ist er umgestiegen, Kart mit 125 ccm Motor mit einem 2takt Cross Motorrad Motor von TM. Also nun mit 6-Gang Schaltung unterwegs ….


eigene Aussage von Helge
„hab ein bisschen schiss, aber die Bahnen sind ja eh noch alle dicht …“

Im Winter hat Helge bereits angefangen sein Hobby etwas auszubauen, indem sich erst einmal einen kleinen Trailer gebaut hat, mit entsprechender Eigenwerbung, aber auch der MSCO ist darauf vertreten (DANKE Helge!)

Kleines Statement von Helge
Ach ja, ich mach das ja nur so just for fun. Keine Rennen oder so. Da wäre schon wieder wahnsinnig Aufwand dahinter. Die meisten reisen, sogar bei den Amateurrennen, gleich mit mehreren Karts und Motoren an … aber für mich allein ist es Klasse. Man kann sich in die Technik gut reinfuchsen und kommt an der Strecke allein gut zurecht. Und man bezahlt nur 40 Euro für nen ganzen Tag von 10-18 Uhr… Ich bin bis jetzt in Emsbüren und in Pottendijk gefahren. Dieses Jahr wollte ich unbedingt mal nach Lüneburg, Fassberg und Vledderveen. Und ich hab erfahren, dass ich sogar in Ramsloh mit nem 2 takter fahren darf… aber Dank Corona weiss man ja nicht wies wird. Ich hoffe die kartbahnen überleben… klar kannst du es auf der Seite bringen, aber es ist ja echt nur sehr amateurhaft… liebe Grüsse und habt nen tollen sonnigen Sonntag!