Tag: 18. Mai 2011

Gitter und Strohballen BILD: Archiv   von Jasper Rittner Zum 5. Oldenburger City Grand Prix äußert sich Organisator Helmut Jordan. FRAGE: Herr Jordan, in diesem Jahr führt die Strecke so weit durch die Fußgängerzone wie noch nie. Außerdem fällt der Startschuss, wenn noch etliche Geschäfte geöffnet haben. Wie verträgt sich das Bummeln mit einem Autorennen? […]
Achternstraße und Marktplatz als „Rennstrecke“ City Grand Prix Organisatoren rechnen mit 10 000 bis 15 000 Besuchern – Start am Prinzenpalais   Rundkurs: BILD: Jordan Mediengestaltung   Rit Oldenburg – Durch Teile der Fußgängerzone rollten die Oldtimer bisher bei allen fünf Grand Prix’. Doch durch so viele Fußgängerstraßen ging es noch nie. Und dabei starten die Fahrzeuge […]
Oldtimer rollen durch Innenstadt City Grand Prix 125 historische Fahrzeuge gehen Freitag an den Start Gut gesichert: Strohballen und Gitter schützen die Zuschauer beim City Grand Prix. BILD: Archiv Am Freitag um 19.30 Uhr fällt der erste Startschuss. Bis Mitternacht rollen die 125 Fahrzeuge dann bei zwei Wertungsläufen durch die Innenstadt. von Jasper Rittner Oldenburg […]
Betagte Raritäten drehen Runde durchs Ammerland Motorsport Graf-Anton-Günther-Rallye macht Station in Bad Zwischenahn   Historische Fahrzeuge drehen am Sonnabend auch ihre Runden im Ammerland. BILD: Veranstalter   mtn Bad Zwischenahn – Mehr als 100 Oldtimer will der Motor-Sport-Club Oldenburg e.V. im ADAC am Sonnabend, 21. Mai, auf seine Oldtimer-Classic-Rallye „Graf-Anton-Günther“ schicken. Der Start zur 18. […]
Unser Archiv