Kati Witt und Ralf Moeller machen Zwischenstopp auf dem Schlossplatz (NWZ vom 06.09.2018)

Kleiner Hinweis der NWZ auf die Oldtimerkolonne der Hamburg-Berlin Klassik, am Freitag den 14. September, ab 9:20 Uhr, wobei es ca. 90 Minuten dauern wird (nicht wie angegeben 15 Minuten). Vom MSCO sind übrigens 2 Teams mit am Start, Ch. Schoch mit der Startnummer 3 und U. Schovanka mit der Startnummer 124, wir werden sie natürlich vor Ort begrüßen.

Hier geht es zur vorläufigen Starterliste der HBK Online

Text des Artikels in der NWZ:

Eines ist mal sicher: Am Freitag, 14. September, gibt’s ab 9.20 Uhr auf dem Schlossplatz viel zu sehen – wenngleich nur für rund 15 Minuten. So lang dauert der Zwischenstopp der 11. Hamburg-Berlin-Klassik 2018 in Oldenburg. Rund 170 Oldtimer und Youngtimer von 41 Herstellern sind dann im riesigen „Nordsee-Tour-Konvoi“ am Start – darin, unter anderem, die frühere Eiskunstläuferin Katarina Witt (Foto) und Schauspieler Ralf Moeller. Die Rallye startet am 13. September in Bremen vor dem Schuppen Eins. BILD:

www.hamburg-berlin-klassik.de 

#msco #mscoldenburg #autobild #hamburgberlin #hamburgberlinklassik #oldtimer #promis #oldenburg #rallye #oldtimerrallye #nordseetour #oldenburgerclassicdays #schlossplatz #schlossplatzoldenburg

Kleine Stippviste der Oldtimer Rallye Hamburg-Berlin Klassik

am Freitag, den 14. September 2018, ab 9:20 Uhr auf dem Schlossplatz Oldenburg. Für ein paar Minuten ist jeder Oldtimer in Oldenburg zu betrachten. Leider zu einer nicht so publikumsträchtigen Uhrzeit, vielleicht finden sich ja dennnoch ein paar Zuschauer auf dem Schlossplatz ein.

Die Fahrtroute der Hamburg-Berlin Klassik führt die Teilnehmer 2018 von Bremen entlang der Nordseeküste, durch Ostfriesland und über die Lüneburger Heide nach Hamburg.

Alles neu 2018! Die Rallye startet am Schuppen Eins in Bremen direkt an der Weser auf der Überseepromenade. Am Nachmittag des 13. Septembers führt der Prolog zum Auftakt über die schönsten Straßen rund um die Hansestadt Bremen. Am zweiten Rallyetag wird es erstmalig drei Etappen geben. Freuen Sie sich auf schöne Städte, Windmühlen, Schlösser, Deiche, die Nordsee und spannende Wertungsprüfungen. Am Samstag, dem dritten und letzten Rallyetag, steht eine Tour über die Lüneburger Heide nach Hamburg an. Der große Zieleinlauf findet erstmals seit drei Jahren wieder auf dem Hamburger Fischmarkt direkt an der Elbe mit Blick auf den Hamburger Hafen statt. Der Panorama-Blick wird phantastisch!

Spendenübergabe und Verein des Monats (NWZ vom 23.08.2018)

MSCO übergibt Spende

Als 50. Verein des Monats stellte sich der Motor-Sport-Club Oldenburg im Foyer des Verbrauchermarktes Famila in Wechloy vor. Der MSCO stellte einen MG Rennwagen aus 1937, einen vereinseigenen Polo, mit dem Autoslaloms gefahren werden, ein Rennmotorrad, ein Oldtimer Motorrad aus 1925, zudem noch Beach Flags, Poster, andere Utensilien des Motorsports und Werbematerial des MSCO aus. Fragen der vielen Besucher wurden von den Mitgliedern des MSCO kompetent beantwortet.

An den Classic Days 2018 waren Spenden gesammelt worden. Jeder Zuschauer konnte sich gegen eine Spende durch die Innenstadt chauffieren lassen. Die Gesamtsumme in Höhe von 2345 Euro € wurde bei dieser Veranstaltung an Anke Albers vom Kinderschutzbund Oldenburg übergeben.

Der Veranstaltungsleiter sagt auch danke ….

Liebe Clubmitglieder und Freunde des MSCO

Die 10. Oldenburger Classic Days 2018

Was waren das für 3 tolle Tage.
Wir hatten ein sehr gutes Starterfeld, gute Lokation und vor allen sehr gutes Wetter.
Aber das wichtigste bei solch einem Wochenende sind die Helfer.
Lars und ich möchten uns ganz herzlich für die fantastische Unterstützung bedanken.
Die Kontrollposten wurden allesamt von den Teilnehmern sehr gelobt, ich hatte eine sehr gute Rückmeldung.
Ich kann leider nicht jeden einzelnen Helfer genug loben, ich würde sicherlich den Einen oder den Anderen vergessen.
Vier Tage hat das Aufbauteam richtig geschwitzt und die Zeitnehmer haben ca. 1500 Zeiten richtig schätzen müssen.
Mit dem THW und der Polizei hatte ich ein kurzes Gespräch, und sie bescheinigten mir, dass sie keine Probleme mit unserer Veranstaltung hatten.
Vielen Dank an das Orgateam.
Einen ganz besonderen Dank gilt unseren Familienangehörigen, die sicherlich viele Stunden auf uns verzichten mussten.
Vielen Dank und weiterhin auf eure Unterstützung hoffend,

Lars und Winfried Krümpelmann
29.Mai 2018

PS von Lars gibt es leider kein Foto, er war auf der Strecke

Das Nennungsbüro arbeitet auf Hochtouren

Bei über 100 Nennungen gibt es einiges zutun.

Unser Nennungsbüro ist im Moment voll im Zeitplan und somit werden die Nennungsbestätigungen am 04. Mai 2018 per Mail bzw. per Post versandt. Der Text in der Ausschreibung ist verbindlich:

„Eine Nennung gilt als angenommen, wenn die Nennungsbestätigung am 04. Mai 2018 an die Teilnehmer versandt wird. Nur sie gilt als Startberechtigung.“

Beifahrer-Lehrgang Kapazität erhöht, noch Plätze frei …..

Kurzfristig konnten wir die Kapazität von unserem Beifahrer-Lehrgang am 18. März 2018 aufstocken,
daher können wir jetzt noch 10 zusätzliche Plätze anbieten

Wie schon angekündigt werden wir auch in diesem Jahr eine Fahrer- / Beifahrerschulung für Oldtimerveranstaltungen durchführen.

Unsere Veranstaltung richtet sich an Neueinsteiger und Anfänger. Sie ist in erster Linie theoretischer Natur und handelt die touristisch- und auch sportlich geprägten Oldtimerveranstaltungen mit Wettbewerbscharakter ab. Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme als Team.

Ein praktischer Teil zu unserer Schulung wird am 25.03.2018 von uns angeboten werden. Es handelt sich hierbei um ein Lichtschrankentraining, indem wir das richtige Durchfahren der LS üben werden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem Wettbewerbsfahrzeug das richtige Timing im Team zu trainieren und versuchen Ihnen hilfreiche Tipps zu vermitteln.

Wir erbitten Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 11.03.2018 per Email. Die Plätze sind erfahrungsgemäß schnell vergeben.
Zeitplan: Termin: 18. März 2018

Ort: Vereinsheim des GVO
Gerhard-Stalling-Straße 22
26135 Oldenburg

Beginn: 10:00 Uhr
Mittagspause: ca. 45 Minuten
Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten: 15,00 € pro Person
(10,00 € pro Person für Clubmitglieder des MSCO)

sowie 25,00 € pro Person für ein reichhaltiges Mittagsbuffet und Kalte- und Warmgetränke über den Tag

Den Gesamtbetrag begleichen Sie bitte in bar am Veranstaltungstag. Sie erhalten während des Lehrganges diverse Unterlagen zu Ihrem Verbleib. Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit, auch ein Lineal oder Zirkel können von Vorteil sein. Eine Lupe, sofern sie eine haben. Sollten Sie eine Stoppuhr besitzen, bringen sie diese bitte auch mit. Sollten sie keine entsprechende Uhr haben, möchten wir Sie bitten vor einer Neuanschaffung den Kurs abzuwarten.

Mit sportlichen Grüßen verbleiben wir

Winfried Krümpelmann & Thomas Bruns

Einfach Online anmelden: wkruempelmann@t-online.de

Hier die Info als PDF. zum Download: Einladung Beifahrer-Schulung

Anmeldung für den Beifahrer-Lehrgang am 18. März 2018

Beifahrerlehrgang 2018

 

Wie schon auf unserer Internetseite angekündigt werden wir auch in diesem Jahr eine Fahrer- / Beifahrerschulung für Oldtimerveranstaltungen durchführen.

Unsere Veranstaltung richtet sich an Neueinsteiger und Anfänger. Sie ist in erster Linie theoretischer Natur und handelt die touristisch- und auch sportlich geprägten Oldtimerveranstaltungen mit Wettbewerbscharakter ab. Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme als Team.

Ein praktischer Teil zu unserer Schulung wird am 25.03.2018 von uns angeboten werden. Es handelt sich hierbei um ein Lichtschrankentraining, indem wir das richtige Durchfahren der LS üben werden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem Wettbewerbsfahrzeug das richtige Timing im Team zu trainieren und versuchen Ihnen hilfreiche Tipps zu vermitteln.

Wir erbitten Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 11.03.2018 per Email. Die Plätze sind erfahrungsgemäß schnell vergeben.

Zeitplan: Termin: 18. März 2018

Ort: Vereinsheim des GVO
Gerhard-Stalling-Straße 22
26135 Oldenburg

Beginn: 10:00 Uhr
Mittagspause: ca. 45 Minuten
Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten: 15,00 € pro Person
(10,00 € pro Person für Clubmitglieder des MSCO)

25,00 € pro Person für ein reichhaltiges Mittagsbuffet und Kalte- und Warmgetränke über den Tag

Den Gesamtbetrag begleichen Sie bitte in bar am Veranstaltungstag. Sie erhalten während des Lehrganges diverse Unterlagen zu Ihrem Verbleib. Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit, auch ein Lineal oder Zirkel können von Vorteil sein. Eine Lupe, sofern sie eine haben. Sollten Sie eine Stoppuhr besitzen, bringen sie diese bitte auch mit. Sollten sie keine entsprechende Uhr haben, möchten wir Sie bitten vor einer Neuanschaffung den Kurs abzuwarten.

Mit sportlichen Grüßen verbleiben wir

Winfried Krümpelmann & Thomas Bruns

Einfach Online anmelden: wkruempelmann@t-online.de

 

Hier die Info als PDF. zum Download. Einladung Beifahrer-Schulung