Weltmeisterschaft der Berufskraftfahrer in Belgien

Unser Club-Mitglied Ralf Rüscher hat als Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft an der 31. UICR Weltmeisterschaft der Berufskraftfahrer (27. – 30.09.2018) in Gent / Belgien teilgenommen.

Er hat als bester Deutscher Fahrer in der Klasse B (Bus) einen hervorragenden 3. Platz belegt.

Wir gratulieren Ralf zu dieser tollen Leistung.

Dieses Team fuhr zur Weltmeisterschaft nach Belgien:

Die Deutsche Nationalmannschaft 2018 stehend von links nach rechts:

Werner Bandur, Betreuer Rolf Golibersuch, Reinhard Klumpp, Mike Grams, Karlheinz Perschewski, Ralf Rüscher, Rudolf Joszko, Steffen Selle, Thomas Scheidt, Kay Hansen, Dieter Sahling, Meik Sering, Jürgen Vollstedt, Teamchef Karl Wendorf

Vorne von links nach rechts:

Mario Kühne, Ricky Bornhorst, Peter Wötzel, Christof 

mehr Informationen findet man hier: https://www.bussportsolingen.de/weltmeisterschaften/

Glückwunsch an Ralf Rüscher ….

Der MSCO kann sich erneut über einen Deutschen Meister in seinen Reihen freuen:

Ralf Rüscher hat am 11./12. August 2018 in Eppelheim
den Meistertitel in der Klasse B (Bus) errungen!!

Weitere Ergebnisse:
Norbert Behrens 8. Platz in Klasse A
Walter Adams 5. Platz in Klasse K
Rolf Golibersuch 17. Platz in Klasse C
Günther Büsing 15. Platz in Klasse C.

Ergebnisse des LKW-Fahrsicherheitsturnier 2018

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse A

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse adW

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse B

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse C

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse F

Ergebnis 40. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse K

Ergebnis 41. MSCO-Fahrer-Turnier 2018 – Klasse D

Zwischenergebnis III Deutsche Meisterschaft 2018

RTL-Nord war am Wochenende bei uns zu Gast ….

Heute Abend im Vorabendprogramm von RTL-Nord, hier aber jetzt schon zusehen. Der Bericht von der Deutschen Meisterschaft vom Wochenende hier bei uns in Oldenburg. Auch unser Lkw-Modell Ralf macht die Sache mehr als gut, vielen Dank Ralf für dein tolles Statement.

Vielen Dank aber auch an das Team von RTL Nord​ für diesen tollen Bericht.

http://rtlnord.de/nachrichten/zu-gast-beim-motorsportclub-oldenburg.html

PS: kleine Info, scheinbar läuft der Film im Moment nicht in allen Browsern, bei Firefox klappt es problemlos ….

#msco #mscoldenburg #lkw #lkwfahrerturnier #fahrerturnier #deutschemeisterschaft #brummi #brummiturnier #oldenburg #ewe #vwg #speditionfrerichs #schenker #mercedes #senger #mercedesssenger #sengeroldenburg #rtlnord #carterway

Walter hat es wieder geschafft … (NWZ vom 19.09.2017)

In Kreyenbrück richtete der MSCO ein Nutzfahrzeuge-Geschicklichkeitstunier aus.

Bild: Tino Jelken

Adams ist Meister

Ganz so viele von ihnen gibt’s ja nicht – deshalb sollten Deutsche Meister in Oldenburg gefeiert werden, wie sie fallen. In diesem Falle allerdings eher wie sie fahren: Walter Adams ist so einer. Das Mitglied des Motorsportclubs Oldenburg (MSCO) hat sich beim Heimspiel am Wochenende, dem Nutzfahrzeug-Turnier auf dem EWE-Gelände an der Kolckwiese, den Titel in der 7,5 Tonnen-Klasse geholt. Und das bereits zum neunten Mal. „Das nehmen wir gerne mit“, sagt Mitorganisator Günther Büsing, „beim nächsten Clubabend wird das dann noch einmal entsprechend gewürdigt.“ Adams darf nun für die Deutsche Nationalmannschaft an der WM 2018 teilnehmen. Weitere Titel wurden ausgefahren, die Veranstaltung toll angenommen – worüber sich Büsing freute. Rückwärts einparken mit schwerem Gerät, Bordsteinschikanen, Fahrzeugbreiten und -höhen fahrerisch bestimmen, mit vorgegebenem Abstand an Radfahrern vorbei fahren: Das waren Aufgaben, die mit Bravour gemeistert wurden. Eine weitere Deutsche Meisterschaft in Oldenburg sei möglich, so Büsing, „aber vielleicht dann doch nicht gleich im nächsten Jahr…“