Termine 2017 (Archiv)

  • 14.01.2017
    Sportlerehrung des ADAC Weser-Ems in Verden
  • 25.01.2017
    Jahreshauptversammlung des MSCO im Etzhorner Krug, Beginn 20:00 Uhr
  • 03.02. – 05.02.2017
    Bremen-Classic-Motor-Show, ÖVB-Arena, Bremen
  • 25.03.2017
    Jahreshauptversammlung des ADAC Weser-Ems in Bremen Vegesack, Hotel Strandlust
  • 26.03.2017
    Fahrer- und Beifahrer-Lehrgang mit Hilmar Pape in der Oldenburger Mühle
  • 23.04.2017
    Oldtimer-Ausfahrt mit Kai und Karin Munderloh 
  • 29.04 – 30.04.2017
    Slalom Training in Ahlhorn
  • 25.05.2017
    ADAC Oldtimer Tag in Ahlhorn
  • 26.05. – 28.05.2017
    Oldenburger Classic Days 2017
    26.05.2017 Der 9. Oldenburger City Grand Prix
    27.05.2017 Die 24. Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“
    28.05.2017 Der 4. ClassicCarCharity Day
  • 21.07 –  23.07.2017
    Motorradausfahrt mit Jörn Klar
  • 30.07.2017
    Der MSCO begleitet die offizielle Eröffnung zum Jubiläum „50-Jahre Oldenburger Fußgängerzone“
  • 01.08.2017
    Rathausmarkt Oldtimer von uns sind bei „50-Jahre Oldenburger Fußgängerzone“ dabei
  • 05.08.2017
    Wir stellen einige Oldtimer in der Fußgängerzone aus „50-Jahre Oldenburger Fußgängerzone“
  • 12.08. – 13.08.2017
    Slalom-Weekend in Ahlhorn auf dem Flugfeld
  • 19.08.2017
    Grillfete in Margas Garten, unser Dank an die Funktioner  (kurzfristig abgesagt bzw. wird verlegt)
  • 26.08.2017
    1. Oldtimer Rallye CITY Classic Cloppenburg
  • 09.09. – 10.09.2017
    Oldtimer-Messe Oldenburg in der Weser-Ems-Halle (von der Halle abgesagt)
  • 16.09 – 17.09.2017
    Fahrsicherheits-Turnier für Nutzfahrzeuge auf dem EWE-Gelände
  • 16.09.2017
    6. Oldtimer Classic Rallye Eisenstadt in Friesoythe (fällt aufgrund von Baumaßnahmen 2017 leider aus)
  • 24.09.2017
    Oldtimer-Ausfahrt mit Kai und Karin Munderloh
  • September 2017
    Motorradausfahrt mit Jörn Klar
  • 20.12.2017
    Weihnachtsfeier im GVO-Vereinsheim

5. Friesoythe Classic Eisenstadt Rallye 2016 (Archiv)

Der MSCO veranstaltet am 17. September 2016, in einer Veranstaltergemeinschaft mit der Stadt Friesoythe, die 5. Friesoythe Classic Eisenstadt-Rallye.

Skizze des WanderpokalsIm September 2016 hört man in Friesoythe nicht nur Schmiede und nimmt den Geruch von Eisen wahr, sondern kann sich an glänzendem Chrom und Motorengeräuschen bolider Automobile erfreuen. Denn dann heißt es zum fünften Mal in der Eisenstadt Friesoythe: „Gentlemen, start your engine!“

Oldtimer erfreuen sich großer Beliebtheit – nicht nur bei den Menschen, die mit den Fahrzeugen „aufgewachsen“ sind. Bei dieser Veranstaltung sollen Tradition, Sportgeist, Schönheit, Individualität und Fairness zusammengeführt werden. Den Teilnehmern wird die Gelegenheit geboten, ihre Oldtimer auszufahren und damit den Zuschauern in einer tollen Atmosphäre etwas ganz besonderes zu bieten.

Ausschreibung Eisenstadt-Rallye 2016
Nennung mit Haftungsverzicht Friesyothe 2016

Die Nennung öffnen und auf dem eigenen PC abspeichern, dann wieder öffnen und schon kann die Nennung am Rechner ausgefüllt werden

Achtung:

Die Nennung besteht aus 2 Blättern! Bitte beide Blätter vollständig ausgefüllt und von Fahrer und Beifahrer unterschrieben an die in der Ausschreibung unter Punkt 20 angegebene Anschrift senden.

Hier kommt die Anfahrtskizze für Friesoythe am 17. September 2016

Anfahrt 1

Anfahrt 2

Oder auch als pdf. zum Ausdrucken: Anfahrtskizze für Friesoythe 2016

ClassicCarCharity 2016 (Archiv)

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Classic Days 2016

Sponsoren CCC mit ADAC

20. Mai 2016

Strecke CCCStrecke als pdf. zum ausdruckenFahrer

Spenden-Preisblatt zum ClassicCarCharity Day

ClassicCarCharity-Day 2016 Infomations-Flyer

10. Februar 2016

18498478035_c4fab2a33e_k

Wir freuen uns, aufgrund des großen Erfolges das dritte Mal die Faszination der historischen Fahrzeuge mit der Möglichkeit zu verbinden, Spenden für Menschen zu sammeln, die Hilfe benötigen.
Bei der „3.ClassicCarCharity“ können Besucher/innen für den guten Zweck eine Fahrt als Beifahrer in einem der ausgesuchten Oldtimer erwerben und erleben.

Ein weiteres Highlight im Rahmen dieser Veranstaltung wird das 1. Oldenburger British Car Treffen sein.
Der Schloßplatz bietet hier wieder einmal eine wunderbare Kulisse für entspannte Stunden, in denen eine gute Tat und pures Vergnügen zusammentreffen.

Die „3. ClassicCarCharity“ findet am 29. Mai 2016 von 11-14.00 Uhr statt.

Diese Veranstaltung ist keine Rennveranstaltung. Hier geht es um den Charity Gedanken und darum, vielen Mitfahrern auf einer jeweils ca. 4 km langen Runde in Oldenburg eine Freude zu bereiten – insofern stehen Sicherheit und Disziplin auf der öffentlichen Strecke für alle Beteiligten im Vordergrund.

Wenn Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, müssen wir uns darauf verlassen können, dass Sie mit Ihrem verkehrssicheren Fahrzeug zur ClassicCarCharity erscheinen – die Mitfahrer/innen freuen sich auf das Erlebnis in Ihrem besonderen Fahrzeug. Wir planen mit Ihnen – da wäre ein verwaister Stellplatz vor dem Schloß für alle ärgerlich – wir bitten um Ihr Verständnis.

Zu Ihrem Schutz gegen persönliche Inanspruchnahme aus Unfallschäden werden wir eine entsprechende Verzichtserklärung (Haftungsbeschränkung) von jedem Mitfahrer verlangen. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme und Unterstützung der ClassicCarCharity erhalten Sie als Fahrer/in Verzehrgutscheine für einen Snack + Getränk auf dem Schloßplatz an diesem Tag.

Bitte füllen Sie das Nennungsformular möglichst komplett aus und senden es an uns zurück. Wir hoffen Ihre Nennung berücksichtigen zu können und werden uns dann rechtzeitig vor der Veranstaltung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Gelder, die aus dieser tollen Mitfahrgelegenheit zusammenkommen, werden dann in vollem Umfang einem guten Zweck gespendet. Lassen Sie uns hier gemeinsam etwas bewegen!

Veranstalter: Motor-Sport-Club Oldenburg e.V. im ADAC

Nennungen bitte nur an: Günther Büsing
Petersfehn I
Martha-Stölting Str. 37
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04486-1811 privat
0441-93581-14 dienstlich
Fax: 0441-93581-90 dienstlich
E-Mail: guenther-buesing@t-online.de

Auskunft erteilt ausschließlich der Orgaleiter: Winfried Krümpelmann
Telefon: 0162-6406677
E-Mail: wkruempelmann@t-online.de

Veranstalteranschrift: Motor-Sport-Club Oldenburg e.V. im ADAC
Großer Kuhlenweg 21 A 26125 Oldenburg
E-Mail: info@msc-oldenburg.de

Unterlagen zum download als pdf:

Nennung-Classic-Days- 2016

MSCO Haftungsverzicht 2016

18472156566_1209fe8f23_o

Hier geht es zu den Impressionen der ClassicCarChaity 2015

______________________________________________________________________________________________________

11. November 2015

Am 11. November 2015 fand eine interne Orga-Besprechung des MSCO statt und es wurden neue Eckpunkte für die Oldtimer-Veranstaltungen festgelegt.

Die in letzter Zeit am Häufigsten gestellte Frage nach den Oldenburger Classic Days 2016, können wir jetzt auch beantworten. Durch die Änderung der Eigentumsverhältnisse, ab Januar 2016, beim Autohaus Rosier, fällt für 2016 der Oldenburger CITY Grand Prix leider aus (in der kürze der Zeit waren noch keine vorbereitende Gespräche mit dem neuen Eigentümer möglich, was aber fürs kommende Jahr geplant ist).

Die 23. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ findet am Samstag 28. Mai 2016,
unter der Fahrtleitung von Hilmar Pape

und die 3. ClassicCarCharity findet am folgenden Sonntag, den 29. Mai 2016,
unter der Regie von Winfried Krümpelmann, statt.

Die nötigen Feinabstimmungen, bezüglich der entsprechenden Räumlichkeiten und anderen Gegebenheiten werden im Moment erarbeitet, wobei der Start der „Graf-Anton-Günther“ und die „ClassicCarCharity“ auf dem Schloßplatz stattfinden sollen, der Termin wird gerade mit der Stadt abgeklärt. Alles andere entlang der Strecke, bezüglich der verschiedenen Pausen, Snackstationen und der Abendveranstaltung wird zur Zeit geklärt. So bald mehr Informationen vorhanden sind werden dies hier natürlich veröffentlicht. Eins kann aber ebenso schon mitgeteilt werden, der Beifahrer-Lehrgang wird, wie üblich unter der Leitung von Hilmar Pape, 2016 ebenso stattfinden.

Alles weitere in Kürze

23. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ 2016 (Archiv)

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Classic Days 2016

Sponsoren CCC mit ADAC

30. Mai 2016

Siegerteam

GAG 2016 Ergebnis Gesamt (Kat. T)
GAG 2016 Ergebnis Klasse 2
GAG 2016 Ergebnis Klasse 3
GAG 2016 Ergebnis Klasse 4
GAG 2016 Ergebnis Klasse 5
GAG 2016 Ergebnis Klasse 6 (Kat. A)
GAG 2016 Wertung nach Startnummer

Die ersten Medien sind im Netz

______________________________________________________________________________________________________

17. Mai. 2016

18498478035_c4fab2a33e_k
Durch einige Änderungen hier noch eine aktuallisierte Starterliste

online Starterliste 2016

______________________________________________________________________________________________________

02. Mai 2016

OLDENBURG_41e6e5f0-c8fb-4e15-ac14-80df55c60aba--600x306

Hier wieder eine neue aktuelle Starterliste der 23. ADAC Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“

online Starterliste 2016

______________________________________________________________________________________________________

16. März 2016

IMG_2049Hier wieder die neuste aktuallisierte Starterliste für das Classic Wochenende in Oldenburg und der 23. ADAC Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“.

GAG Starterliste 3-2016

______________________________________________________________________________________________________

07. März 2016

AnfahrtDie neue Starterliste über die bisherigen Nennungen ist hier zum Download bereit und auch der aktulle Anfahrtsplan, zu Start, Hängerplatz sowie Ziel.

Kopie von der Starterliste vom 05. März 2016

Plan zur Anfahrt Start / Ziel 2016

______________________________________________________________________________________________________

28. Februar 2016

GAG 2016Hier ein kleiner Überblick über den bisherigen Nennungseingang zu der 23. ADAC Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ am 28. Mai 2016. Für interessierte Oldtimer-Freunde sei noch gesagt, Nennungsschluß ist der 30. April 2016 und die maximale Starterzahl liegt bei 120, also ran an die Nennung.

GAG Starterliste von Februar 2016 als pdf.

______________________________________________________________________________________________________

04. Februar 2016

Der Motor-Sport-Club Oldenburg e.V. im ADAC veranstaltet am
28. Mai 2016
die
23. MSCO Oldtimer Classic Rallye
„Graf-Anton-Günther“
Wertung für

Logo TrophyOldtimer Trophy Nord
ADAC Classic Revival Pokal 2016 (touristisch)
ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic-Cup 2016

GAG 2016

Die Veranstaltung wird nach der Straßenverkehrsordnung (StVO), der Straßenverkehrszulassungs-
Ordnung (StVZO) und den Auflagen der zuständigen Erlaubnisbehörden ausgerichtet.
Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt ausschließlich nach dieser Ausschreibung, den Rahmenausschreibungen
der Meisterschaftsserien, zu denen diese Veranstaltung gewertet wird, und den
erlassenen Durchführungsbestimmungen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle durch höhere Gewalt oder aus Sicherheitsgründen
oder von den Behörden angeordneten erforderlichen Änderungen der Ausschreibung vorzunehmen
oder auch die Veranstaltung abzusagen, falls dies durch außerordentliche Umstände bedingt ist, ohne
irgendwelche Schadensersatzpflicht zu übernehmen. Im Übrigen haftet der Veranstalter nur, soweit
durch Ausschreibung und Nennung kein Haftungsverzicht vereinbart wurde.

Bei dieser Veranstaltung kommt es nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten an.
Die Ausschreibung wird vorbehaltlich der Genehmigung des ADAC Weser-Ems e.V. veröffentlicht.

2. Bordbuch / Kartenmaterial
Die Teilnehmer erhalten ihre Fahrtaufgaben, Zeitpläne und erforderlichen Erläuterungen im Bordbuch
oder mit ihren Fahrtunterlagen. Eigene Karten sind nicht erforderlich. Die Strecke verläuft in den
Landkreisen Ammerland, Friesland und Wesermarsch.

3. Zeitplan (vorbehaltlich notwendiger Änderungen)
Februar 2016 Verfügbarkeit der Ausschreibung
Sonnabend, 30. Apr.2016 Nennungsschluss (beim MSCO vorliegend)
Freitag, 14. Mai 2016 Versand der Nennungsbestätigungen
Samstag, 28. Mai 2016 07.30 – 10.00 Uhr Papierabnahme und Frühstück
08.30 – 08.45 Uhr Fahrerbesprechung(wenn erforderlich)
ab 09.01 Uhr Start mit Vorstellung der Teams
ab 12.30 Uhr Mittagspause
ab 13.31 Uhr Start zur zweiten Etappe
ca. 15.30 Uhr Kaffee- Snackpause
ab 17.00 Uhr Zielankunft
ab 19.00 Uhr Abendveranstaltung mit Siegerehrung

Unterlagen zum download als pdf.

Ausschreibung zur 23. GAG 2016

Nennung-Classic-Days- 2016

MSCO Haftungsverzicht 2016

______________________________________________________________________________________________________

13. Januar 2016

Ankündigung

UhrenBeifahrerlehrgang des MSCO am 20. März 2016

Wie angekündigt, führen wir wieder unseren Fahrer-Beifahrerlehrgang für Oldtimerrallyes durch. Wir sprechen Anfänger und Neueinsteiger an, Gäste des MSCO sind ausdrücklich und besonders willkommen.

Der Lehrgang ist theoretischer Natur und behandelt umfassend die touristisch- sportlichen Aufgabenbereiche typischer, heimischer Oldtimerveranstaltungen mit Wettbewerbscharakter. (Juxrallyes und Ausfahrten sind nicht Thema des Lehrgangs)

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich. Wir weisen darauf hin, daß die vorgesehenen Plätze erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind. Die Teilnahme als Team.wird empfohlen.

Termin: 20. März 2016 (Sonntag)

Ort: „Etzhorner Krug“ ,
Butjadinger Str. 341, 26125 Oldenburg,
Tel. 0441 – 3616700
Start: 9.00 Uhr

Mittagspause : ca. 12.15 Uhr – 13.00 Uhr
Kaffeepause ca. 15.00 Uhr – 15.20 Uhr
Ziel: ca. 17.00 Uhr

Kosten : 25,– € pro Team (2 Pers.)
10,– € pro Pers. MSCO – Mitglieder

25,– € pro Pers. für Mittagessen (3 Gerichte zur Wahl u. veget. Kost),
Kalt- und Warmgetränke über den Tag,
Kaffee u. Kuchen
den Gesamtbetrag begleichen Sie bitte bar
am 20. März bei Aushändigung der Unterlagen

bitte mitbringen: Schreibzeug. Stoppuhr –wenn vorhanden–, .
vor Neukauf Lehrgang abwarten

Für Fragen steht der Unterzeichner gern zur Verfügung. Ihre Anmeldung richten Sie bitte per
E-mail –unter Angabe der Namen, evtl. Praxiserfahrung bzw. Pläne für 2016 an:

Hilmar Pape
Fon: 0441 – 5 77 75
Hug.pape@t-online.de

Download: Einladung als pdf. für ihre Unterlagen

______________________________________________________________________________________________________

12. November 2015

Am 11. November 2015 fand eine interne Orga-Besprechung des MSCO statt und es wurden neue Eckpunkte für die Oldtimer-Veranstaltungen festgelegt.

P1020744Die in letzter Zeit am Häufigsten gestellte Frage nach den Oldenburger Classic Days 2016, können wir jetzt auch beantworten. Durch die Änderung der Eigentumsverhältnisse, ab Januar 2016, beim Autohaus Rosier, fällt für 2016 der Oldenburger CITY Grand Prix leider aus (in der kürze der Zeit waren noch keine vorbereitende Gespräche mit dem neuen Eigentümer möglich, was aber fürs kommende Jahr geplant ist).

Die 23. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ findet am Samstag 28. Mai 2016,
unter der Fahrtleitung von Hilmar Pape

und die 3. ClassicCarCharity findet am folgenden Sonntag, den 29. Mai 2016,
unter der Regie von Winfried Krümpelmann, statt.

Die nötigen Feinabstimmungen, bezüglich der entsprechenden Räumlichkeiten und anderen Gegebenheiten werden im Moment erarbeitet, wobei der Start der „Graf-Anton-Günther“ und die „ClassicCarCharity“ auf dem Schloßplatz stattfinden sollen, der Termin wird gerade mit der Stadt abgeklärt. Alles andere entlang der Strecke, bezüglich der verschiedenen Pausen, Snackstationen und der Abendveranstaltung wird zur Zeit geklärt. So bald mehr Informationen vorhanden sind werden dies hier natürlich veröffentlicht. Eins kann aber ebenso schon mitgeteilt werden, der Beifahrer-Lehrgang wird, wie üblich unter der Leitung von Hilmar Pape, 2016 ebenso stattfinden.

2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel 2016 (Archiv)

10. April 2016

Erst einmal Glückwunsch an das Gesamtsieger-Team der
2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel 2016

12974328_1085556648167453_293675510106550371_nChristin und Nils Bredemeier auf Opel Kadett

Alle weiteren Ergebnisse hier:

Ergebnis Gesamt HRV 2016

Ergebnis Klasse 1 HRV 2016
Ergebnis Klasse 2 HRV 2016
Ergebnis Klasse 3 HRV 2016
Ergebnis Klasse 4 HRV 2016
Ergebnis Klasse 5 HRV 2016
Wertung nach Startnummer HRV 2016

12963627_1085590351497416_6136795181063467862_nDann möchten wie uns noch beim neuen
Rallyeleiter Winfried Krümelmann und seinem Fahrtsekretär Lars Krümpelmann,

für die tolle und umfangreiche Arbeit bedanken,
es war in unseren Augen eine gelungene 1. Veranstaltung unter der neuen Regie.

DSC04789Über das Foto geht es zur Bildergalerie von Tommy Tammsen, auch ihm ein Dank dafür

FilmHier ein kleiner Film von NWZ-online

FotostreckeDie Fotostrecke von NWZ-online

______________________________________________________________________________________________________

01. April 2016

Hier jetzt die aktuelle Starterliste für die 2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel am 09. April 2016

Teilnehmerliste HRV 2016 -für Programm-

______________________________________________________________________________________________________

07. März 2016

Hier jetzt auch die vorläufige Starterliste für unsere 2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel am 09. April 2016

Teilnehmerliste der HRV 2016 zum download

______________________________________________________________________________________________________

29. Januar 2016

Hallo liebe Oldtimer und Rallye-Freunde, so der Termin für die 2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel steht. 

maschal

Jetzt einsteigen

Eröffnung der Oldtimer Saison 2016
1. Lauf zum ADAC Weser Ems Pokal

Varel, eine Stadt mit einer
25 jährigen Autogeschichte
Von 1905 bis 1925 wurden hier im Hansa Werk
Automobil Geschichte geschrieben, namhafte
Modelle, wie der Hansa P8/26 gebaut.

Der ideale Austragungsort für eine Oldtimer Rallye.

Der MSCO und der ATC Varel veranstalten in Zusammenarbeit mit der
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Varel die 2. Oldtimer Rallye.
Erwartet werden ca. 75 Teilnehmer mit ihren schönen Oldtimer und
Yongtimer Autos aus vergangener Zeit.

Start ist bei maschal Möbel Altjührden und Ziel ist der Neumarktplatz in Varel

Das Wichtigste im Überblick
zur 2. ADAC maschal Historic-Rallye Varel
9. April 2016

4 Gleichmäßigkeitsprüfungen
6 Orientierungsprüfung
mit einer neuen Streckenführung rund um Altjührden und Varel

22. März 2016 Nennungsschluss
02. April 2016 Versand der Nennungsbestätigung

Am Tag der Oldtimer Rallye 9. April 2016
ab 09.00 – 10.30 Uhr Papierabnahme maschal Möbel Altjührden
ab 10.01 Uhr Start des 1. Fahrzeuges maschal Möbel Altjührden
ab 12.00 Uhr Mittagspause Waldschlösschen Obenstrohe
ab 13.30 Uhr Re-Start maschal Möbel Altjührden
ab 15.00 Uhr Kaffeepause maschal Möbel Altjührden
ab 16.30 Uhr Zielankunft des 1. Fahrzeuges Neumarktplatz Varel
ab 18.00 Uhr Abendveranstaltung mit Siegerehrung im
Hotel Friesenhof Varel
alle Angaben sind ca. Zeiten

Fahrtleiter Winfried Krümpelmann
Telefon: 0441 – 41496 · Fax: 0441 – 9491705
Mobil: 0162 – 6406677
wkruempelmann@t-online.de

Hier alle Unterlagen zum runterladen bzw. ausdrucken

Flyer ADAC maschal Historic-Rallye Varel 2016

ADAC  maschal Historic-Rallye Varel 2016 Ausschreibung-Genehm.

 ADAC maschal Historic-Rallye Varel Nennungs-Formular
(wichtig auch der gesonderte Haftungsverzicht muß der Nennung unterschrieben beiliegen)
MSCO Haftungsverzicht 2016

Termine 2016 (Archiv)

Archiv: Ergebnisse von der 4. Friesoythe Classic Eisenstadt-Rallye 2015

Hier sind die offiziellen Ergebnisse von unserer Oldtimer-Rallye vom 19. September 2015,
wir gratulieren allen Platzierten und hoffen das die Veranstaltung wieder einmal allen Teilnehmern gefallen hat. Gleichzeitig bedanken wir uns auch bei unseren Funktionern und Helfern, die dazu beigetragen haben das es ein gelungener Tag war. Ein besonderer Dank geht noch an unseren Fahrtleiter Heino Klostermann und seinen Fahrtsekretär Wolf-Dieter Feuerlein für die geleistete Arbeit, sowie an die Stadt Friesoythe mit ihren Mitarbeitern und natürlich an alle Sponsoren, nur in einem starken Team ist so eine Veranstaltung durchzuführen. Danke!

SiegerautoGlückwunsch an das Gesamtsieger-Team
Uwe Huntemann und Karl-Ernst Meyer auf ihren Mercedes Benz Ponton

 

Ergebnisse nach Klassen

Ergebnis FCE 2015 Klasse 1

Ergebnis FCE 2015 Klasse 2

Ergebnis FCE 2015 Klasse 3

Ergebnis FCE 2015 Klasse 4

Ergebnis FCE 2015 Klasse 5

Ergebnis FCE 2015 Klasse 6

Ergebnis FCE 2015 Gesamt

Auswertung Rallye FCE 2015

4. Friesoythe Classic Eisenstadt-Rallye 2015 (Archiv)

Der MSCO veranstaltet am 19. September 2015, in einer Veranstaltergemeinschaft mit der Stadt Friesoythe, die 4. Friesoythe Classic Eisenstadt-Rallye.

Skizze des WanderpokalsIm September 2015 hört man in Friesoythe nicht nur Schmiede und nimmt den Geruch von Eisen wahr, sondern kann sich an glänzendem Chrom und Motorengeräuschen bolider Automobile erfreuen. Denn dann heißt es zum vierten Mal in der Eisenstadt Friesoythe: „Gentlemen, start your engine!“

Oldtimer erfreuen sich großer Beliebtheit – nicht nur bei den Menschen, die mit den Fahrzeugen „aufgewachsen“ sind. Bei dieser Veranstaltung sollen Tradition, Sportgeist, Schönheit, Individualität und Fairness zusammengeführt werden. Den Teilnehmern wird die Gelegenheit geboten, ihre Oldtimer auszufahren und damit den Zuschauern in einer tollen Atmosphäre etwas ganz besonderes zu bieten.

Die Teilnehmer werden im Minutenabstand (Start: 15.00 Uhr, Stadtmitte) auf den Rundkurs durch die Stadt geschickt und absolvieren fünf Runden. Am Ende der fünften Runde verlassen die Teilnehmer die Innenstadt und begeben sich auf einen Rundkurs in die umliegenden Ortschaften.

Die Strecke wird so konzipiert sein, dass der erste Teilnehmer nach ca. 80 Minuten ins Ziel rollt (Hansaplatz). (Bei weniger Teilnehmern wird die Gesamtzeit entsprechend reduziert.) Die Auswertung kann innerhalb einer Stunde erfolgt sein.

Im Anschluss findet eine große Siegerehrung im Forum am Hansaplatz statt.

Hier die entsprechenden Unterlagen zum Download:

Ausschreibung der Eisenstadt Rallye ER2015

Nennung zur Eisenstadt Rallye ER2015

Hier geht es zu den Ergebnissen 2015

Hier geht es zu den Fotos von Wolfgang Müller (vielen Dank)

Eisenstadt_Rallye_StreckeDer Rundkurz durch die Innenstadt

Hier geht es zum Fotoalbum der Friesoythe Classic 2014:  http://www.friesoythe-classic.de/index.php/fotoalbum/35-friesoythe-classic-2014