2015 wieder Oldtimer-Parade in der Innenstadt (NWZ vom 31.12.2014)

Jahreshauptversammlung am 14. Januar – Traditionelle Kohlfahrt am 21. Februar

von Heinz Arndt

Etzhorn Große Pläne für das Jahr 2015 hat der Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO). Den Auftakt des Jahresprogramms bildet am Mittwoch, 14. Januar, um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung im Restaurant „Etzhorner Krug“, Butjadinger Straße.

Die traditionelle Kohlfahrt des MSCO findet am Sonnabend, 21. Februar, statt. Zielort ist diesmal das Hotel Kämper in Bad Zwischenahn.

Am Sonnabend, 7. März, ist ein Besuch der Eis-Speedway-Veranstaltung im niederländischen Assen geplant.

Es folgt ein Fahrer- und Beifahrer-Lehrgang mit Hilmar Pape (MSCO) am Sonntag, 22. März, im Restaurant „Etzhorner Krug“, Butjadinger Straße. Höhepunkt des Jahres 2015 in den Aktivitäten des MSCO werden sicherlich die Oldenburger Classic Days von Freitag bis Sonntag, 29. Bis 31. Mai, sein. Bereits zum achten Mal dient Oldenburgs Innenstadt als Oldtimer-Open-Air- Museum voller automobiler Raritäten. Die Oldtimer-Days beginnen am Freitag mit dem City-Grand-Prix in der Innenstadt. Es schließt sich am Sonnabend, 30. Mai, die 22. Oldtimer-Classic-Rallye „Graf Anton Günther“ an. Den Abschluss bilden am Sonntag, 31. Mai, zum zweiten Mal die „Classic-Car-Charity“.

Für die Zeit vom Donnerstag bis Sonntag, 25. Bis 28. Juni, ist eine Offroad-Tour Garmisch-Südtirol in den Alpen in Vorbereitung. Auch das alljährliche Fahrsicherheits- Turnier für Nutzfahrzeuge schließt sich am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Juni, auf dem EWE-Gelände an der Cloppenburger Straße an.

Für Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. August, folgt ein Slalom-Weekend in Ahlhorn auf dem Flugfeld. Für den 19. September ist die Ausrichtung der Classic–Eisenstadt-Rallye in Friesoythe in Vorbereitung.