Brummifahrer wollen ihren WM-Titel verteidigen (NWZ vom 25.09.2014)

Ralf Rüscher und Norbert Behrens starten bei Meisterschaft in Polen von Heinz Arndt

Ralf Rüscher und Norbert Behrens werden die Farben des MSCO bei den Weltmeisterschaften vertreten. Dabei möchte Ralf Rüscher als amtierender Weltmeister auf dem Gliederzug natürlich seinen Titelgewinn von Südafrika wiederholen. Norbert Behrens wird in der Klasse Solo-Lkw antreten. Er hatte sich bei der WM in Südafrika gemeinsam mit Ralf Rüscher die Team-Weltmeisterschaft gesichert. Diesen Titelgewinn streben die beiden MSCO-Mitglieder erneut an.

Beide Fahrer haben sich durch die Teilnahme an den Fahrsicherheitsturnieren in Deutschland auf die erneute WM-Teilnahme intensiv vorbereitet und rechnen sich somit gute Chancen aus, ihre Titel zu verteidigen.