Informationen zur GAG 2013

Oldtimer-Rennen pausiert 2013 (NWZ vom 06.11.2012)

Nur Graf-Anton-Günther-Rallye 2013
Sabine Schicke    

Oldenburg Pausieren wird im Jahr 2013 die Oldtimer-Veranstaltung „Oldenburger Classic Days“ mit dem City Grand Prix und dem Concours D’Elegance. Das teilte Helmut Jordan am Montag im Namen der Veranstalter Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) und Autohaus Rosier mit. „Das Konzept wird komplett überarbeitet“, erklärte Jordan und versprach für 2014 die Neuauflage, die schon jetzt auf den Namen „Classic Days 2014 reloaded“ (Klassiktage wiederaufgeladen) getauft wurde.

125 Automobil-Legenden, der älteste ein De Dion von 1900, waren im Mai beim 6. City Grand Prix durch die Innenstadt geknattert und hatten Tausende Menschen begeistert. Die Veranstaltung sei von Jahr zu Jahr gewachsen und habe immens viel Spaß gemacht. Im Vorfeld, so Jordan, seien die Vorbereitungen aber auch immer aufwendiger geworden. Straßen mussten gesperrt werden und vieles mehr. Das habe man auch alles sehr gern gemacht, doch jetzt brauche man eine kreative Pause. In 2014 sollen dann die Classic Days wieder mit viel Chrom, reichlich Kurven in Kotflügeln und klangvollen Namen in die Innenstadt locken. „Vielleicht begrenzen wir dann die Teilnehmerzahl, aber das steht noch nicht fest“, erklärt Helmut Jordan.

Ausgenommen von dieser konzeptionellen Überarbeitung ist die Oldtimer-Classic-Rallye „Graf Anton Günther“ vom Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO), die im Jahr 2013 zum 20. Mal Oldtimer-Freunde nach Oldenburg einlädt.

Auch das Datum steht schon fest: Am 1. Juni 2013 ab 9 Uhr werden die etwa 100 Auto-Klassiker auf dem Schlossplatz an den Start gehen. Nach einer Rallye mit Sonderprüfungen über Land werden sie ab 17 Uhr dann wieder zu einer Abschlussprüfung in der Innenstadt erwartet.

Wichtige Info, für alle Interessierte an der GAG 2013

Die NWZ war leider etwas zu schnell mit dem Hinweis auf Ausschreibung und Nennung auf unserer Internetseite.

Da noch nicht die einzelnen Prädikate feststehen, erscheint die Ausschreibung erst gegen Ende November auf unserer Internetseite. Alle bisherigen Teilnehmer erhalten die aktuellen Unterlagen dann automatisch per Mail.

Das MSCO Orga Team

Jetzt schon der Hinweis aufgrund der großen Beliebtheit auch 2013 wieder!

Im Hinblick auf die kommende Saison führt der MSCO auch 2013 seinen Fahrer- und Beifahrerlehrgang durch. Als Termin haben wir den 7. April 2013 vorgemerkt.

Der Lehrgang beschäftigt sich umfassend mit den üblichen Aufgaben heimischer Oldtimerrallyes und deren Reglement. Ausfahrten, Spaß- und Juxrallyes sind ausdrücklich nicht gemeint.
Der Lehrgang ist eintägig und theoretischer Natur.

An gleicher Stelle finden Sie Anfang 2013 unsere Einladungen mit allen Details. Danach sind Anmeldungen möglich.
Mit allen Fragen wenden Sie sich gerne an:

Hilmar Pape -MSCO-
hug.pape@t-online.de
0441 – 5 77 75