Brummifahrer holen zwei Meistertitel (NWZ vom 30.08.2011)

Brummifahrer holen zwei Meistertitel

lr

Oldenburg – Bei der Deutschen Meisterschaft im Fahrsicherheits-Turnier für Nutzfahrzeuge in Herrenberg bei Tübingen waren die Brummifahrer des Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) am vergangenen Wochenende die erfolgreichsten Teilnehmer. In den fünf Klassen Solo-LKW 7,5 Tonnen und 25 Tonnen, Bus, Sattelzug und Gliederzug starteten die Oldenburger – und wurden zweimal Deutscher Meister.

Den Titel in der Klasse Solo-LKW über 25 Tonnen sicherte sich Hendric Wiemken. In der Klasse Bus wurde Andre Klostermann Deutscher Meister. Den Vizemeister- titel in der Klasse K, Solo-LKW bis 7,5 Tonnen, holte Walter Adams.