Offizielle Einladung JHV 2011

Liebes MSCO-Mitglied!

Hiermit lade ich Sie gemäß § 8 unserer Clubsatzung zur

Jahreshauptversammlung
am 12. Januar 2011

ein. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr und findet statt im

„Etzhorner Krug“
Butjadinger Straße 325
in Oldenburg-Etzhorn.

Tagesordnung:

01. Feststellen der Anwesenheit
02. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
03. Bericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Geschäftsjahr
04. Bericht des Schatzmeisters
05. Bericht der Rechnungsprüfer
06. Bericht des Sportleiters
06.1. Ehrung der Clubmeister
07. Entlastung des Vorstandes
08. Wahlen:

  • 08.1. Vorstandsmitglieder mit ungerader Ordnungsnummer
  • 08.2. Kassenprüfer

08.3. Delegierte zur Jahreshauptversammlung des ADAC Weser-Ems am 26. März 2011 in Bremerhaven
09. Ehrungen:

  • 09.1. Verdiente Mitglieder
  • 09.2. Funktionäre im Club-Wertungs-Wettbewerb

10. Grußworte der Ehrengäste
11. Festsetzung der Vereinsbeiträge
12. Anträge (müssen 14 Tage vor der HV schriftlich eingereicht werden)
13. Verschiedenes
13.1. 38. MSCO-Kohlfahrt am 19. Februar 2011
13.2. Besichtigungsfahrt nach Hannover am 3. März 2011

Wahnbeck, im Dezember 2010

Heino Klostermann

1. Vorsitzender
____________________________________________________________________________

Internetseite vom 13. Januar 2011

Jahres-Hauptversammlung am 12. Januar 2011 im „Etzhorner Krug“ um 20.00 Uhr

Mit immerhin 95 stimmberechtigten MSCO-Mitgliedern war die JHV 2011 sehr gut besucht. Nach den Berichten der jeweiligen Vorstands-Mitglieder war der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung, die Neuwahl anstehender Vorstands-Mitglieder.

Dazu gehörten:

  • 1. Vorsitzender: Heino Klostermann (Wiederwahl)
  • Schatzmeister: Günther Büsing (Wiederwahl)
  • Sportleiter: Tim Fasting (Positionswechsel)
  • 2. Sportwart: Helge von Kiedrowski (neu im Vorstand)
  • Pressereferent: Daniel Mach (Wiederwahl)
  • Sportausschuss: Andre Klostermann (Wiederwahl)
  • Sportausschuss: Michael Müllmann (neu im Vorstand)
  • Sportausschuss: Walter Adams (Wiederwahl)

wir gratulieren allen gewählten Vorstands-Mitgliedern und hoffen auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit 2011.

Wir möchten uns aber auch bei den ausgeschiedenen und wiedergewählten Vorstands-Mitgliedern für ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren bedanken.

Ausgeschiedene Mitglieder: Wilfried Fasting (leider verstorben), Jan von Kiedrowski (beruflich verändert)

Natürlich wurden auch wieder Clubmeister und Clubbeste, sowie verdiente Mitglieder geehrt, diese werden noch im folgenden Bericht erwähnt.

___________________________________________________________________________

Motorsport-Club fährt auf Erfolgskurs (NWZ vom 15.01.2011)

Hauptversammlung Mitgliederzahl gestiegen – Clubmeisterehrung und Wahlen

Ehrung (v. l.): Sportleiter Hilmar Pape gratulierte den Clubmeistern Jörg und Anni Frenzel, Walter Adams und Günther Büsing gemeinsam mit dem Vorsitzenden Heino Klostermann zu ihren sportlichen Erfolgen. BILD: Lukas Lehmann
lr

Etzhorn – Es läuft rund im Motorsportclub Oldenburg (MSCO): Die Mitgliederzahl ist im vergangenen Jahr von 320 auf 350 gestiegen, und auch sportlich war man erfolgreich. Vor 95 Mitgliedern zog der Erste Vorsitzende Heino Klostermann auf der Jahreshauptversammlung im Etzhorner Krug eine positive Bilanz. „Mit fünf Großveranstaltungen, diversen internen Clubveranstaltungen, und verschiedenen Angeboten wie Fahrsicherheitstraining und Besuchen anderer Motorsportveranstaltungen hatten wir wieder ein sehr attraktives und aktives Clubleben“, sagt Klostermann.

Auch für 2011, das 60. Jahr seit der Gründung des MSCO, stehen im Terminkalender schon wieder mehr als 20 Termine fest.

Klostermann bedankte sich noch einmal bei allen aktiven ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine Durchführung der Veranstaltungen gar nicht möglich wäre.

Schatzmeister Günther Büsing berichtete über eine stabile wirtschaftliche Situation. Durch die Sponsoren und der Unterstützung des ADAC seien alle Veranstaltungen ohne Verluste abgewickelt worden.

Der für den verstorbenen Sportleiter Wilfried Fasting eingesprungene Hilmar Pape berichtete über das erfolgreiche Sportjahr der aktiven Motorsportler. Geehrt wurden anschließend die Clubmeister der einzelnen Sparten: Anni und Jörg Frenzel (Oldtimer-Rallye), Walter Adams (Motorrad-Trail), Günther Büsing (LKW-Turniersport), Thomas Flügel (Gesamtsieger des Porsche-Sport-Cups) und Jens Hainke (Automobilslalom).

Claus Marinesse, Zweiter Vorsitzender des ADAC Weser-Ems und seit 45 Jahren im MSCO-Vorstand, erhielt als drittes Vereinsmitglied die höchste Auszeichnung des Oldenburger Vereins. Die goldene Ehrennadel mit Brillanten wurde ihm für seine Verdienste um den Motorsport im MSCO überreicht.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Heino Klostermann (1.Vorsitzender), Günther Büsing (Schatzmeister) und Daniel Mach (Pressereferent) in ihrem Amt bestätigt. Als Sportleiter wurde Tim Fasting, Sohn des verstorbenen Wilfried Fasting, gewählt. Helge von Kiedrowski und Michael Müllmann wurden neu in den Vorstand gewählt.