Sommerfest mit vielen Oldtimern (NWZ vom 20.06.2009)

MSCO Renn-Dacias werden ausgestellt – Treffen in Tungeln

HAR

TUNGELN – Der Motor-Sport-Club Oldenburg (MSCO) lädt zu einem Sommerfest ein. Auf dem Gelände der als Clublagerraum genutzten Halle in Wardenburg-Tungeln, Oldenburger Straße 54, veranstaltet der Verein an diesem Sonntag ab 10 Uhr einen „Frühschoppen mit längerem Ausklang“.

„Eingeladen sind neben den Clubmitgliedern auch alle Motorsport-Interessierten“, betont der Vorsitzende Heino Klostermann. Zu sehen gibt es die beiden Renn-Dacias des MSCO und viele Oldtimer der Vereinsmitglieder. Beim lockeren Gespräch kann sich Jeder über das Angebot unseres Vereins informieren. Für Speis und Trank ist gesorgt, erläutert Klostermann weiter.

Anfang dieses Jahres ist es dem MSCO gelungen, die Zahl der Mitglieder auf 320 zu steigern. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Breitensport voran zu treiben. Gerade junge Leute möchten wir zum Vereins-Beitritt bewegen. In diesem Rahmen fällt auch unser Angebot mit den Renn-Dacias. Großer Beliebtheit erfreut sich bekanntlich unsere Oldtimer-Sparte. Das jüngste Oldenburger Oldtimer-Wochenende mit City-Grand-Prix sowie der Oldtimer-Rallye Graf Anton Günter war wieder ein voller Erfolg, erzählt Heino Klostermann.

Zurzeit bereitet der MSCO die im September stattfindenden Deutschen Meisterschaften für Nutzfahrzeuge vor. Teilnehmen werden wieder an die 100 Fahrer aus Deutschland.